Esskultur

Esskultur: Essen mit Genuss und gutem Gewissen

Essen bedeutet viel mehr als nur seinen Hunger zu stillen. Mit gutem Gewissen eine Mahlzeit genießen ist viel mehr eine Lebenseinstellung. Esskultur ist Lebensqualität und Freude am Besonderen, die sich nicht über Exklusivität definiert, sondern auch die kleinen, einfachen Dinge zu schätzen weiß. Nicht nur Kaviar oder Trüffel können etwas besonderes sein, sondern auch der tägliche Aufstrich zum Frühstück oder genau dieses eine Stück Schokoladeals Belohnung nach einem langen Tag. Genuss wird bei uns nicht nur durch den Geschmack erzeugt, sondern auch durch das Bewusstsein genau zu wissen, was auf den Tisch kommt. 


Esskultur bedeutet handverlesene Zutaten und kontrollierte Herstellung

Oft werden handverlesene, natürliche Zutaten garantiert oder traditionelle Herstellungsprozesse werbewirksam dargestellt, doch die Realität sieht dann teilweise ganz anders aus. Bei Ehrlich & Fein garantieren wir diese Versprechen, indem wir die Manufakturen unserer Lieferanten und Partner selbst besuchen und vor Ort die Herstellung in Augenschein nehmen. So überzeugen wir uns aus erster Hand von der Qualität und können so guten Gewissens dafür bürgen. Aufstriche, Fruchtaufstriche und Marmeladen verwandeln Ihr Frühstück in ein Geschmackserlebnis der besonderen Art. Probieren Sie doch einmal unsere leckeren Fruchtaufstrichsorten, wie zum Beispiel Apfel-Blutpflaume oder Waldbrombeere. Alle Sorten stammen vom gleichen Hofgut in Bayern, auf dem die Betreiber bereits in der fünften Generation tätig sind. Das Obst wird von Hand geerntet und ohne Einsatz von Konservierungsstoffen oder anderen Zusätzen in aromatischen Fruchtaufstrich verwandelt. Genau das bedeutet Esskulturbei Ehrlich & Fein: Handgemacht und mit Zutaten aus der Region besondere und echte Geschmackserlebnisse kosten. 


Die Mischung aus regionalen und internationalen Spezialitäten

Doch nicht nur regionale Köstlichkeiten und Spezialitäten können begeistern. Wer einmal das klassische amerikanische Frühstück mit Pancakes und Ahornsirup genießen will, der sollte unseren Ahornsirup direkt aus Seattle probieren. Der Rohstoff stammt direkt aus den traditionellen Ahornplantagen in Quebec und New Hampshire und reift in echten Whiskeyfässern. Dadurch und durch die Zugabe von Vanille und Kamille entsteht ein einzigartiges Aroma. Wie alle Sirup-Sorten lässt es sich damit prima in Küche und Bar experimentieren und einzigartige Geschmacksvarianten kreieren. Ein weiterer Esskultur Klassiker in der Küche ist zweifelsohne das Olivenöl. Das ist nicht nur gesund, sondern verleiht vielen Gerichten beim Zubereiten auch eine herrlich aromatische, mediterrane Note. Das Koroneiki Olivenöl wird aus Oliven aus Griechenland hergestellt und wird hier in Deutschland sogar von Sterneköchen benutzt. Genießen Sie die unverwechselbare Note des Mittelmeerraums wann immer Sie mögen. Probieren Sie auch gerne Gebäck, Nudeln, Pesto oder passende Gewürze dazu.